Unsere Lehrer

Judit Gellen - unsere Geigenlehrerin

Judit Gellen ist Diplom Musiklehrerin (Ferenc-Liszt Musikhochschule Debrecen) und Diplom Grundschullehrerein für Gesang.

Sie hat nach Ihrem Musikstudium 30 Jahre als Geigerin im Sinfonieorchester in Debrecen in Ungarn gearbeitet. Später war sie in diesem Orchester Konzertmeisterin.

Frau Gellen versteht es durch ihre sympathische Art die Menschen für die Geige zu begeistern.

Durch ihre langjährige Erfahrung und ihr pädagogisches Geschick vermittelt Frau Gellen spielerisch die Kenntnisse und die Freude am Geigenspiel. Schüler jeden Alters sind herzlich willkommen. Frau Gellen spricht fließend deutsch und ungarisch.

 

 

Mikail Sporov - unser Klavierlehrer

Mikhail Sporov wurde im russischen Gorki geboren. Mit sieben Jahren begann er Klavier zu spielen. Im Jahre 2003 kam er nach Deutschland und wurde Schüler von Vladimir Krainev an der Hochschule für Musik und Theater Hannover.

Mikhail Sporov hat den Master of Arts (Musikalische Performance, Klavier) und den Master of Arts FHNW Musikpädagogik an der Musik-Akademie Basel erworbenAls Preisträger mehrerer internationaler Klavierwettbewerbe hat er als Solist und mit Symphonieorchester in vielen Ländern Europas, in Russland, China, Südkorea, in den USA sowie in Südafrika konzertiert.  

Mikhail ist ein begeisterter Pädagoge. In seinem Unterricht geht Mikhail individuell auf jeden Schüler ein.

Mikail Sporov gestaltet den Lernprozess kreativ, abwechslungsreich und motivierend damit die Schüler Freude am Musizieren gewinnen und kontinuierliche Fortschritte erzielen.

 

Neben klassischen Werken und ausgewählten Klavierschulen arbeitet Mikhail mit umfangreichem Ergänzungsmaterial, womit er die Brücke auch zur populären Musik schlägt. Dazu gehören Improvisation, Spiel nach Gehör, stimmungsvolle Stücke aus dem Jazz-Pop-Rock-Bereich und der Filmmusik. Mikail Sporov unterrichtet Klavierschüler auch bereits im Vorschulalter ab 5 Jahren.

 

Julia Wagner - Musiklehrerin für Klavier und Gitarre

Julia Wagner ist ausgebildete Diplom Musiktherapeutin (Hochschule Heidelberg). Zuvor absolvierte sie ihr Musik-Abitur mit Auszeichnung an der Latina Halle für Musik mit einem Begabtenstipendium.

Mit viel Einfühlungsvermögen und sensiblem Gespür bringt Julia Wagner genau die richtige Mischung mit in den Unterricht um jeden ihrer Schüler hervorragend zu motivieren.

Jede Schülerin und jeden Schüler kreativ zu fördern, die musikalischen Fähigkeiten und die Persönlichkeit musikalisch zu unterstützen, das zeichnet den Unterricht von Julia Wagner aus, unabhängig von Alter oder musikalischer Vorbildung.

Klavierschüler sind von 7- 80 Jahren herzlich willkommen!

 

 

Santiago Secondo - unser Lehrer für Gesangsunterricht

 

Santiago Secondo ist Musiklehrer für Hauptfach Gesang, Nebenfächer Komposition und Klavier (Institut für Waldorf-Pädagogik, Witten-Annen).

Unter der Dusche zu singen traut man sich noch am ehesten, aber wie ist es mit oder vor anderen Leuten zu singen? Oder zu singen und sich gleichzeitig noch mit einem Instrument zu begleiten?

Die Stimme kann wie der restliche Körper auch trainiert werden. Durch Stimmbildung, Atemtechnik, Entspannungsübungen und Körperarbeit lernt man seine Stimme besser kennen, richtig zu verwenden und zu schätzen.

Testen Sie das doch einmal in einem Schnupper-Kurs für Gesang. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Häufige Fragen, die in diesem Kurs beantwortet werden:

-        Wie kann ich meine Stimme aufwärmen, kräftigen und pflegen? 

-        In welcher Tonlage klingt meine Stimme am schönsten? Was habe ich für eine Stimmlage?

-        Wie halte ich meine Stimme gegen andere Stimmen? Wie werde ich mutiger? Wie kann ich alleine weiterüben?

Der Schnupper-Kurs beinhaltet 10 gehaltene Unterrichtsstunden à 45 Minuten im Einzelunterricht, die Kursgebühr beträgt 200 €.

 

GESANGSUNTERRICHT SCHNUPPERKURS

 

Bruno Frey Nascimento - Gitarrenlehrer für akustische Gitarre und Bass

 

Bruno Frey Nascimento ist Master of Arts ZFH in Musikpädagogik (Vertiefung instrumentale / vokale Musikpädagogik, Jazz). Bruno ist in Rio de Janeiro geboren und lebt seit zehn Jahren in Deutschland.

 

Bruno ist ein sehr vielseitiger und aktiver Musiker und fühlt sich in unterschiedlichen Musikstilen zu Hause. Zu seinen Lehrern zählen Pat Martino, Ben Monder, Johannes Enders, John Stowell, Lage Lund, Julian Lage, Peter Bernstein, Cory Henry, Rotem Sivan und John Gallagher. Er tritt international mit renommierten Musikern auf wie Jean Michel Pilc, John Hollenbeck, Ben Van Gelder, Armen Donelian, Chris Wiesendanger, Pius Baschnagel, Andre Buser, German Klaiber, Pekka Pylkkänen und Ronan Guilfoyle. 

Ein essentieller Bestandteil seines Musikerlebens ist für Bruno das Unterrichten. Musikalisches Wissen weitergeben zu können ist für ihn ein Geschenk, das Freude, Spaß und auch Leidenschaft in die Welt bringt. Bruno ist ein sehr offener, hilfsbereiter Lehrer und sein Unterricht zeichnet sich durch großes Geschick, viel Flexibilität im Umgang mit Schülern und vor allem Individualität aus. Bruno kann seine Schüler ausgezeichnet musikalisch motivieren.